Building Hyperlinked Communities

Gerade stieß ich auf eine sehr schöne Präsentation von Michael Stephens mit dem Titel „Building Hyperlinked Communities“. Grundlage ist das Buch von Seth Godin Tribes: We Need You to Lead U, das einen Blick darauf wirft, wie sich Gemeinschaften und Gesellschaften durch das Internet verändern.

Tribes

Nun gibt es  eine ganze Reihe von wirklich guten Beiträgen dazu, wie Bibliotheken und Bibliothekare im Sinne von „2.0“ offen, sozial, transparent usw. agieren sollten. Wie aber sieht es in der Realität aus? Besonders bei uns in Deutschland?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: